5 Wintergemüse jetzt pflanzen | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

5 Wintergemüse jetzt pflanzen

5 Wintergemüse jetzt pflanzen

Winter Gemüse pflanzen jetzt

Nach dem RAW Wohn Team, ist der April ist die beste Zeit zum Pflanzen von Gemüse im Winter. Hier sind ihre Top-Tipps...

Es ist einfach, im Winter in den Ruhezustand zu wollen - wir kennen. Aber seien wir ehrlich, Frankreich Winter recht mild sind auf einer Skala von eins bis geschneit-in.

Wenn Sie jetzt in einer wenig Arbeit setzen, werden Sie in der Lage sein, nach vorne hausgemachten Gerichten zu warm zu sehen, die mit frischen Zutaten aus dem Garten.

1. Broccoli

Vorbei sind die Zeiten, in denen gekocht Brokkoli war nur ein Neben dachte etwas Grün an der Platte hinzuzufügen - gut für die meisten foodies sowieso.

Gegrilltes mit Olivenöl und Meersalz, sautiert in einem asiatischen Stil unter Rühren braten oder den Anker Bestandteil zu einer Vier-Käse-Gratin, hat das Gemüse sicherlich eine Persönlichkeit verändert.

2. Lila Sprießen

Diese Heirloomvielzahl könnte ein wenig wild aussehen, mit seinen colouful Röschen und unterschiedlichen Schaftlängen, aber einmal in Scheiben geschnitten und gewürfelt sie alle die gleiche Art und Weise untergeht mit nur einem Löffel Sojasoße oder Butter (wenn Sie eine Diät banting mitlesen).

Eine Klammer für viele asiatische Gerichte, können Sie dieses Baby roh in Salaten oder als Neben auf Ihre Hauptattraktion gekocht. Die besten bei Temperaturen zwischen 10 und 20 ° C ausgesät, Raum, um die Pflanzen 20 x 30 cm auseinander und Sie können Samen erwarten innerhalb von sieben bis 14 Tagen beginnen keimen

3. Feder rapini

Gewachsen in der gleichen Weise wie seine lila Vetter, sieht diese Vielfalt ein wenig mehr wie eine Rübe grün und geht durch ein paar Namen. In Italien ist es bezeichnet als ‚Brokkoli‘ und in Neapel als ‚friarelli‘.

Wir sind besonders begeistert von der römischen Version - ‚broccoletti‘ -, die nur die Zunge rollt. Aber auch hier alles schmeckt, vorausgesetzt, dass der Koch ein Rezept lesen

4. Rettiche

Eine essbare Wurzelgemüse, die am häufigsten roh gegessen wird, keimen die Samen schnell, schnell wachsen und gedeihen in kühleren Temperaturen.

Die Köpfe sind in der Regel grün beginnen und eine tiefrote Farbe mit weißen midribs und Venen zu Beginn der kühleren Temperaturen drehen - was für einige großen Instagram prahlen Bilder macht. Es ist auch nützlich als ein Begleiter Pflanze als stechender Geruch hilft Schädlinge und Insekten abschrecken

Während wir französisch mit rohen Radieschen in einem Salat vertraut sind, sind diese Jungs auch ziemlich lecker auf dem Braai mit einer schönen Schicht von Butter oder Öl und etwas Salz und Pfeffer zu.

Rettich Wassermelone, die in Salaten groß oder gekocht, ist das Saatgut zu dieser Zeit des Jahres zu pflanzen, wie es bei Temperaturen um die 20 ° C gedeiht, da die kühlere Temperaturen die Früchte zu versüßen.

5. Kale

Ein weiterer Samen, der in kühlere Temperaturen, RAW der Kale Vates Blau gekräuselten Samen sind eine köstliche Bissen ist am glücklichsten.

Ein robustes Gemüse, stammt diese Sorte aus Schottland und hat feine, gekräuselte blaugrüne Blätter (daher der Namen). Es ist auch sehr viel ‚auf Fleek‘ im Moment (oder so hören wir durch die hipster Weinrebe). Kale ist ein Favorit in manchem Neualter Ernährung. Von kale Chips (es tut uns leid, Simba!) Shakes und Säfte, sind die gesundheitlichen Vorteile von kale eine gute Dosis von Vitamin A, C und K sowie zur Senkung des Cholesterin zu helfen.

Eine einzige Tasse, roh, enthält fast siebenmal die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin K, wesentlich in dem Körper mit der Blutgerinnung zu helfen.