Die Stilentwicklung der Küche | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Die Stilentwicklung der Küche

Die Stilentwicklung der Küche

Haben Sie Ihre Großmutter Küche erinnern? Werfen wir einen Blick darauf werfen, wie der Stil der Küche aus den 1930er Jahren bis heute entwickelt hat

Von ist vergangen ein versteckter Raum in Jahren hat die Küche eine zentrale Funktion in der Heimat.

Eine Organisation mit einem tiefen Verständnis des Platzes in der Küche und seine Geschichte ist die Küchenfachmarkt Association (KFrance), die auf dem diesjährigen Decorex Jo'burg mit werden von August 9-13 Platz im Gallagher Convention Center nehmen.

„Die heutigen Küchen sind die Nabe des Hauses und neigen zu Möbeln Installationen eher als praktisches Mobiliar“, erklärte Stephanie Forbes, National Manager KFrance. „Im Laufe der Jahrzehnte, Trends und Stile haben die Küche der Entwicklung geprägt und wir können immer noch viele dieser Einflüsse heute sehen.“

Küchenstile aus den 1930er Jahren bis heute

1930 - In dieser Zeit zog die Küche weg eine Hütte entfernt, ein integrierter Teil des Hauses zu werden

In dieser Zeit wurde auch die Einführung von -theken - einige sogar aus Schränken Falten - sowie die Verwendung von Farbe. Paint - und die Erfindung von Bakelite - erlaubt Hausbesitzern ihre Küchen zum Leben zu erwecken mit Farbtupfern.

1940 - Zweiter Weltkrieg den Trend der Küche Design gestoppt

Dies ist verständlich, da Ressourcen und Arbeitskräfte auf den Kriegseinsatz gerichtet waren. Diese erzwungene Pause, erstellt jedoch ein Design Vakuum, das Impulse für den Ausbruch von Kreativität gab, die folgten.

1950er Jahre - Küche Entwicklungen geschah schnell in den 50er Jahren mit der Ankunft der voll ausgestattete Küche erkennbar in der heutigen Häuser

Trotz ihrer dürftigen Verhältnisse, wurden Küchen ein Ort des Ausdrucks mit helleren Farben wie ‚Bubble-Gum‘ Farben rosa und blau sowie die ikonischen Kombinationen von rot, weiß und schwarz.

Dieser mutige Einsatz von Farbe zu verbreiten Geräte, Formica oder Laminatplatten, sowie Schränke. Der erste Blick auf dem ‚Open-Plan‘ Entwurf wurde deutlich, mit der Gründung der amerikanischen ‚Diner-Stils‘ Essbereich und Sitzgelegenheiten.

Zog Diese Ära seine Farbe von der Natur inspirieren mit einem Fokus auf erdigen Braun-, Grün- und Gelbtönen, kombiniert mit natürlichen Materialien wie Holz, Ziegel und Stein - 1960

Mit dem Ausbau der Heim-Größen, bekamen die Küchen größer und dies eröffnete Raum für die erste Kochinsel auf, die Erhöhung des Fokus auf der Küche als Entertainment-Bereich. Die 60er Jahre waren zentriert auf Bequemlichkeit und mit dem Aufkommen der Mikrowelle wurde die Küche eine "Trophäe-Raum statt einer nur für die praktische Zubereitung von Speisen verwendet.

1970 - Gleichbedeutend mit den 70er Jahren sind kräftige Muster, die in den schweren Holzverkleidung, dinettes und Mobiliar der Küche strömte

Küchen in dieser Zeit damit beschäftigt waren, und etwas dunkel. Zum Glück wurde dies durch die Einführung von großen Fenstern in der Küche versetzt. Diese Notwendigkeit für zusätzliches Licht, die wiederum trieb die Öffnung der Küche auf den Garten, einen neuen Entertainment-Bereich zu schaffen.

1980er Jahre - ‚Größer ist besser‘ dominiert die Mentalität in den 80er Jahren und diese in die Küche erweitert

Das klassische ‚Land‘ Küche populär wurde, inspiriert von Shaker Türen und Blumen. Die Entwicklung der verwendeten Materialien Laminat schaffen Tops für eine breite Palette von Farben und Mustern erlaubt, die sie Popularität gemeint zurückgehalten, während geometrische Muster - von den kühnen Mustern der 70er Jahre Abschluss - auch in den Vordergrund wurden.

1990er Jahre - Ein Gefühl der Ruhe mit den 90er Jahren kamen als Hausbesitzer für hellere Farben mit Hölzern wie Buche und Ahorn immer beliebter entschieden

Wände kehrten mit einem stärkeren Fokus auf klare Linien wissen, mit der Einführung von integrierten Geräten ermöglicht. Die Küche Insel gewann seine Popularität als die Rente für DIY Küche Upgrades haben mit Hausbesitzer ihre Schubladenfronten und Schranktüren von Hand zu malen, sie zu aktualisieren.

Der Einfluss des skandinavischen Designs kann mit dem Aufkommen von monochromen Küchen spüren, wo die weißen oder helle Schränke von schwarzem Granit ersetzt die Laminatplatten ausgeglichen wurden. Schiebe- oder Falttüren bedeutete die Küche Raum wirklich auf die draußen erweitern konnte.

2017 zu präsentieren - Die moderne Küche ist heute ein Ort, in dem leben, zu arbeiten und unterhalten

Das neue Jahrtausend brachte es klare Linien, ergonomisches Design, eine erhöhte Licht, natürliche Materialien und Farben, Kunststein mit Holz oder eine feste Oberfläche Arbeitsplatten.

„Die erstaunliche Küchen, die heute existieren würde ohne die Entwicklungen der Vergangenheit nicht möglich gewesen, und die Designer, die sie sich vorgestellt“, sagte Forbes. „Es ist interessant zu sehen, wie Funktionalität, Ästhetik und aktuelle Trends haben schöne und moderne Küchen zu schaffen verschmolzen, die einen Brennpunkt des Hauses bilden.“

Um einige exquisite moderne Küche Entwürfe anzusehen, lernen über die neuesten Produkte für die Küche und Geräte, und interagieren direkt mit KFrance und ihre Mitglieder erhalten zu Decorex Jo'burg im Gallagher Convention Center vom 9. Bis 13. August statt. Tickets sind durch www.ticketpros.co.za und an der Tür verkauft.