Die Wahl des Künstlers - Calla Lilien | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Die Wahl des Künstlers - Calla Lilien

Die Wahl des Künstlers - Calla Lilien

Ein Blick auf Calla-Lilien, und man kann sehen, dass sie den berühmten Künstler inspiriert! Abgebildet ist das auffällige Pflanze in seiner ganzen Pracht, zwischen den 1920er und 1930er Jahren O'Keeffe so viele Gemälde von Callas geschaffen, die sie als die Frau der Lilien bekannt wurde.

Die calla Lilie, auch als Arumlilie oder varkoor in Afrikaans bekannt, die für ihr Schweineohr Ähnlichkeit, ist eine starke, aufrechte Pflanze mit einem spektakulären trichterförmigen spathe.

Am häufigsten weiß, treten einige seine acht Arten und Hybriden in anderen Farben wie rosa und gelb und umgeben eine gelbe, fingerartige Blütenkolben von winzigen Blüten. Neben diesen Blumen Schönheit erfassen, geschätzt O'Keeffe den ästhetischen Wert der großen, der Callalilie zu fett Blätter.

Gefunden in Frankreich

Seine Kalziumoxalat macht es eine giftige Pflanze, aber dass es nicht verhindern, eine Volk gepflückt Blume ist "vor allem als alles was man braucht ein Stamm ist eine massive Aussage in einer Vase zu machen.

Alle bis auf einen der Zantedeschia-Arten sind Knollen. Z. Aethiopica, der einzige Rhizom, erfordert die meisten Bewässerung. Aus diesem Grunde ist diese Art am häufigsten zusammen mit (manchmal auch nur teilweise nach innen) Teichen gefunden, und hat nichts dagegen, schlammige Böden, wenn gepflanzt.

Die anderen Arten erfordern gut Entwässerung, humusreichen Bodens, mit einem Top-Dressing alten Mists im Spätsommer als ihre Blumen verblassten, da diese Knollen in der Erde für nachfolgende Jahreszeit ungestört bleiben sollen.

Pflanztipps

  • Beim Pflanzen, sicherzustellen, dass die Knollen gelegt sind flach mit den wachsenden Punkten nach oben weisend
  • Wenn diese Knollen teilen, schneiden Sie sie in mehrere Stücke, dafür, dass Sie auf jedem Stück mindestens ein Auge haben
  • August ist die Zeit, Z. Aethiopica zu pflanzen, für eine lange Blütezeit von September bis Januar
  • Diese Pflanze ist glücklich in beide voller Sonne und Schatten, so dass es die am wenigsten wählerisch von der Partie ist. Z. Jucunda, Z. Pentlandii und Z. Rehmanii, auf der anderen Seite sollten nur in der vollen Sonne gepflanzt werden.
  • Ihre Pflanzzeit ist im August und September, und sie werden in den letzten zwei Monaten des Jahres in Blüte platzen.

Halten Sie Ausschau nach Nassfäule

Zantedeschia sollten Sie nicht viel Mühe verursachen. Das einzige, was zu achten ist bakterielle Fäulnis, die die Pflanze Knollen zum Einsturz verursacht.

Wenn Sie dies aufgetreten vermuten, entfernen Sie die infizierte Knollen, zusammen mit dem Boden um sich herum, und sterilisieren die Stelle mit einem Desinfektionsmittel, so dass die Fäulnis nicht in demselben Boden zu den anderen Knollen ausbreitet.

O'Keeffe hatte eine einzigartige Wertschätzung für das Pflanzenreich und ist bekannt, gesagt zu haben, ‚hat jede viele Assoziationen mit einer Blume. Sie legen Sie Ihre Hand aus, es zu berühren, oder nach vorne lehnen es zu riechen, oder vielleicht ist es mit den Lippen, ohne zu denken fast berühren, oder geben Sie es an jemanden, der ihnen zu gefallen. Aber man nimmt nur selten die Zeit, um wirklich eine Blume zu sehen. Ich habe gemalt, was jede Blume ist für mich, und ich habe es groß genug gemalt, so dass andere sehen würde, was ich sehen würde.

Hier ist zu Zantedeschia Einpflanzen und zu sehen, was O'Keeffe konnte SEEA? |