Herbstgarten-Tipps für Western Cape | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Herbstgarten-Tipps für Western Cape

Herbstgarten-Tipps für Western Cape

Regnerischen Herbsttage

Herbst signalisiert den Beginn der kühleren Witterung und ist die ideale Zeit, Ihren Garten bereit für den Frühling zu bekommen.

Es ist in der Western Cape eine der trockensten Sommern gewesen. Viele Menschen glauben jedoch, dass bis April, die dringend benötigten regen fallen.

Nick Stodel, MD von Stodels Schulen sagt, dass Gärten nach dem ersten guten Einweichen regen wieder auf die Beine und so müssen Gärtner vorbereitet werden.

Stodel erklärt, dass Pflanzen gedeihen, wenn sie Zeit haben, sich niederzulassen und ihre Wurzeln in den kälteren Wintermonaten zu entwickeln, damit sie gedeihen kann, wenn der Frühling kommt.

Herbstgartentipps

Hier sind einige schnelle Tipps von Stodels auf das, was in Ihrem Garten im Herbst zu tun.

  • In Wasser weise Pflanzen Ihre Gärten jetzt so, dass sie profitieren von den Niederschlägen etablieren. „Unser einjährige Pflanze Verkauf im April ist eine ideale Zeit auf einheimische Sorten eindecken“, sagt Stodel, „haben wir über 10 000 Pflanzen zu wirklich günstigen Preisen zur Auswahl, so macht es Sinn, eine Dürre elastische Gärten in der Zeit zu pflanzen für den Winterregen.“Sow oder Pflanzen Winter und Frühjahr blühende Sämlinge wie Frankreich Gänseblümchen, Wicken, Löwenmäulchen, Stiefmütterchen für schöne Farbe. Machen Sie Ihre Gartenarbeit für Sie durch das Einpflanzen von Winter Gemüse wie Brokkoli, Kohl Karotten, Spinat und Zwiebeln. Es ist sehr lohnend Ihr eigenes frisches Gemüse zu holen, um den Topf hinzuzufügen. In der langsamen Freisetzung Dünger in den Boden seiner Qualität in den Wintermonaten zu verbessern Während chemische Düngemittel direkt zum Zuführen der Anlage arbeiten, organische Dünger Arbeit durch den Boden zu bereichern. Mulch, Dünger und Kompost sind alle organischen Dünger, die sich langsam Nährstoffe durch den Herbst und Winter lösen. Zeigen Sie den Rasen etwas Liebe. Die meisten Rasen haben in der Hitze gelitten und viele haben braun geworden, aber nicht alles verloren ist. Ihr Gras ist höchstwahrscheinlich nur ruhend und startet sprießen grüne Triebe wieder, wenn der regen fällt. Sie können es aber eine helfende Hand geben, indem die Blätter kurz schneiden und mit einer kaliumreichen Dünger Fütterung es vor den Wintermonaten zu stärken. Es ist auch Zeit zu beschneiden immergrüne Hecken, Sommer blühenden Sträucher und überwuchern Kletterer und Gießkopf Rosen einen Herbst bündig zu fördern. Mischungs wasserabsorbierende Granula in den Boden des Behältnisses Pflanzen. Das Granulat wird anschwellen und das Regenwasser von den Pflanzen zur Verwendung absorbieren, wenn das Wasser knapp ist. Wenn Rasen mit Pflasterung zu ersetzen, stellen Sie sicher, dass es mit einer Neigung ausgebildet ist, das Wasser in Beeten Abfließen führt. Bauen Wasserrückhaltedämme um durstige Pflanzen wie Rosen, Kamelien und Azaleen.