Intelligente Küche und Bad Trends für 2017 | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Intelligente Küche und Bad Trends für 2017

Intelligente Küche und Bad Trends für 2017

Intelligente Küche und Bad Dekor

Laut Trendforscherin Dave Nemeth und Geschäftsführer von Hansgrohe Frankreich David Cooper, 2017 wird das Jahr der Technik in der Küche und Bad sein.

Neue Technologien und eine Rückkehr zu den Bauhaus-Prinzipien des Designs sehen Funktionsform zu folgen beginnen. Hier sind die Top-Küche und Bad-Trends für 2017...

Clever Küchen

Nach Nemeth, Küchen wird durch den Begriff ‚Internet der Dinge‘ geht nach vorn getrieben werden, „wo es nicht nur, die elektronisch interagieren Menschen ist aber unsere Umgebungen und Geräte auch.“

Küchen, die mit uns kommunizieren

Während diese Technologie unmittelbar bevorsteht, gibt es bereits hochentwickelte Angebote von Hansgrohe, die das Leben des Kochs viel einfacher machen, sagt Cooper. Der Axor Citterio Select ist ein Beispiel für modernen Komfort gepaart mit hochwertigem Design. Die Select-Technologie ermöglicht den Wasserfluss und Temperatur auf dem Küchenmischer mit Optionen voreingestellt werden, die der Mischer ermöglichen, intuitiv und praktisch die Bedürfnisse des Koch zu treffen.“

Die Slow-Food-Bewegung wird nicht überall

Nemeth sagt, dass der ‚Feinschmecker‘ Trend durch Essen zeigt populär gemacht und die ‚Slow Food-Bewegung,‘ weiterhin mit Küchen von allen Mitgliedern der Familie zunehmend eingesetzt.

„Als Ergebnis Küchen im Jahr 2017 werden weiterhin von Form als Funktion mehr gefahren werden, aber wir werden sehen, auch taktile Elemente eingeführt werden. Wir können erwarten, dünner, langlebige Theken aus Edelstahl, Messing und Beton zu sehen. In Bezug auf die Farben sind heiße Trends Messing und Kupfer.“

Hotspot haven Badezimmer

Nemeth sagte Badezimmer wird auch weiterhin an Bedeutung gewinnen.

„Sie sind jetzt ein großer Schwerpunkt in der Gesamtgestaltung des Innenraums. Zum Beispiel des Haupt-Bad wird zunehmend als eine Erweiterung des Master-Schlafzimmer behandelt. Die Badezimmer sind größer und weit offen, und wir erwarten, dass sich dieser Trend fortsetzen.“

„Das Bad wird mehr von einem sozialen Wellness-Center wird, wo der Fokus auf Entspannung ist und wo ein paar interagieren können. Ein weiterer heißer Trend ist die Integration in den Außenbereich - Außenduschen und Bäder sind ein fester Liebling der modernen Architektur und zeigt keine Anzeichen von weggeht „.

Überprüfen Sie Social Media im Badezimmerspiegel

Die Bäder sind auch bereit, Technologie zu umarmen. Nemeth sagt einige faszinierende Fortschritte werden sehr langsam ihren Weg in den Alltag zu machen beginnen.

„Wir sehen Spiegel, die als Infostationen verdoppeln. So, während Sie Ihre Zähne putzen oder Ihr Make-up tun, sind Sie in der Lage Social Media zu überprüfen, das Wetter oder Nachrichten.

Stimmungsbeleuchtung

„Veränderbare stimmungsvolle Beleuchtung und Ton sind zwei sehr wertvollen Ressourcen und hilft bei den Belastungen unseres manisch Leben wegzunehmen. Und der ultimative Luxus, Handtücher können jetzt über mobile Aktivierung über Ihr Mobiltelefon erwärmt werden, wie Sie Ihr Büro verlassen...“

Umweltfreundliche Funktionen auf Knopfdruck

Cooper sagt Innovationen in der Küche bedeutet, dass traditionelle Hähne sind schnell durch hochentwickelte Technologie ersetzt werden, dass die Benutzer die vollständige Kontrolle über Temperatur und Wassermenge am Knopfdruck haben können.

Die Talis Select S-Mischer verfügen über eine Reihe von technologischen Innovationen in Anspruch genommen um die intuitive Bedienung der Select-Taste. Diese sehr bequeme, ergonomische und umweltfreundliche Funktion ermöglicht es Benutzer, den Komfort bei der Berührung eines Knopfes Wassermenge und Temperatur konstant zu halten.

Neue Duschen bieten Spa-Behandlungen

Cooper sagt: „Einer der größten Fortschritte in diesem Bereich in Form der Dusche gekommen ist. Hansgrohe Rainmaker mit größeren Kopfbrausen bequem den ganzen Körper mit Wasser bedeckt und ermöglicht längere Ruhezeiten in der Dusche, die Select-Taste in diesem Fall schaltet zwischen vier Wasserstrom Auswahl Regen XL, Mono, RainSteam oder Regen die gleiche quälende Erfahrung bieten würde man genießen in einem Spa“.

Er sagte, dass die Hansgrohe Rainmaker Wählen Sie ein gutes Beispiel für den technologischen Fortschritt in diesem Bereich ist. „Unsere neue Duschlösungen bieten, die Welt der verborgenen Installationen mehr Features, mehr Designs und komfortable Bedienung an dem Knopfdruck. Dieses Konzept basiert auf einem innovativen Absperrventil, das den Wasserfluss ermöglicht durch Drehen an dem einfachen Knopfdruck, und nicht mehr kontrolliert werden. Die Dusch-Person kann leicht drehen Sie das Wasser ein- und ausschalten oder den erforderlichen Strahltyp auswählen, werden alle an dem Knopfdruck.“

Nemeth sagt es von diesen Trends klar ist, dass die Entwicklung von Technologie angetrieben wird, und die ästhetischen auf Bringen diese großen Fortschritte basieren. „Wir werden im Wesentlichen auf die Bauhaus-Schule des Denkens, wo die Form der Funktion folgt.“