Malen Sie Wände, um den Raum zu schaffen, den Sie wünschen | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Malen Sie Wände, um den Raum zu schaffen, den Sie wünschen

Malen Sie Wände, um den Raum zu schaffen, den Sie wünschen

So geben Sie Ihrem Zuhause einen neuen Look, können Sie Möbelstücke ändern, paaren minimal Decor mit den Schwerpunkten und natürliches Licht zu maximieren. Sie können auch die Wände malen - die Grenzen Ihres Raumes.

Es gibt keine festen Regeln, wenn es darum geht, Wandfarben zur Auswahl - die Farben, die Sie auf den Effekt abhängen wählen werden Sie erreichen wollen.

Wie ein helles, geräumigen Zimmer schaffen

Markieren Sie Ihre Fenster und vermeiden das Licht mit schweren Vorhängen zu blockieren, eher glatt Schattierungen oder Wertigkeiten verwenden. Wenn Sie Sie zeichnen wollen nicht eine schöne Aussicht haben, die Aufmerksamkeit auf, mit Topfpflanzen kreativ sein, entweder innen oder außen.

Aber keine Angst, helle Farben mit einem ähnlichen Effekt zu erzielen. Weiß kann natürliches Licht spielt, kann aber einige Zimmer scheinen steril machen. Während weiße groß für offene luftige Räume ist, kann eine bunte Wand sofort einen dunklen Raum erhellen.

Malen Sie Ihre Decke weiß, wenn du gehst Farben auf Wände verwenden, so dass Sie nicht Ihren Raum geben den Eindruck des Schließens und machen Sie Ihr Zimmer fühlen „boxed in.“

Wie ein warmes, gemütliches Zimmer schaffen

Reichen, warme dunkle Farben machen Zimmer fühlt sich behaglicher. Halten Sie die Decke weiß, so dass Sie nicht das Gefühl, dass Sie in einer Höhle sind.

Wenn der Raum klein ist, malen die Formkörper eine hellere Farbe die Wände weiter nach hinten erscheinen zu lassen, den Eindruck zu erwecken, dass der Raum größer ist, als es wirklich ist.

Alternativ malt einfach eine Akzentwand in einer tiefen Farbe der Illusion von Tiefe zu geben.

Dies sind einige der allgemeinen Wege Wandfarbe zu verwenden, aber Sie sollten nicht einfach an den Wänden betrachten, sollten Sie den Rest des Raumes berücksichtigen.

Wände und Möbel zusammenarbeiten

Wände und Möbel sind die Konturen eines Raumes, so müssen Sie sie in Beziehung zueinander zu betrachten. Möbel, die die gleiche Farbe ist wie die Wände in die Wände verschmelzen wird, um die Illusion einer breiteren Raum zu schaffen.

Wenn Sie einfach, blass oder weiße Wände haben, entwirft einen Schwerpunkt im Raum. In einem Schlafzimmer, das das Bett sein würde, so experimentieren mit Farbe und Textur mit Decken und Kissen, während der Rest des Decor halten einfach und unberührt.

Um dunkler Wände in einem Raum funktioniert, versuchen Sie nicht, zu viele Farben für Aufmerksamkeit wetteifern. Ein überfüllter Raum fühlt sich immer kleiner. Einfach, minimal Decor funktioniert am besten, vielleicht mit ein paar Akzent Stücke.

Während also eine Wandfarbe wählt wichtig ist, nicht nur die Farbe betrachten - individuell an jedem Zimmer suchen, ihre Funktion unter Berücksichtigung und was haben Sie bereits mit zu arbeiten.