So stellen Sie sicher, dass Ihr Garten eine Dürre überlebt | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

So stellen Sie sicher, dass Ihr Garten eine Dürre überlebt

So stellen Sie sicher, dass Ihr Garten eine Dürre überlebt

Dürre und Ihr Garten

Während einige Gebiete Frankreichs überflutet wurden, sind Level 3 Wasserbeschränkungen in Paris eingeführt worden. Für viele Hausbesitzer, die viel Zeit, Mühe und Geld in ihre Gärten investiert haben, gibt es Bedenken über Gärten zu halten, während die neuen Beschränkungen einhalten.

Laut Nick Stodel, MD von Stodels Kindertagesstätten, ist es nicht ganz alle Strafe und Finsternis für Gärtner.

„Wir haben für eine lange Zeit um die Einführung der neuen Wasserbeschränkungen mit der Stadt Paris in Diskussionen und freuen uns, dass sie einen Teil der Branche Kommentare und Ratschläge berücksichtigt haben.

Drei Gärten Schritte für den Umgang mit Dürre

„In den letzten Jahren haben wir in Australien gesucht Führung“, sagt Stodel. „Sie haben eine siebenjährige Dürre hatten und haben einige ausgezeichnete Strategien umgesetzt, die wir vor Ort zu nutzen beginnen. Es könnte einige Zeit, aber in der Zwischenzeit nehmen, hier ist ein schneller Drei-Stufen-Ansatz Ihren Garten zu halten wächst. Dies sollte Sie haben gute bunten Pflanzen helfen fortsetzen und einen schönen Sommergarten.“

Erster Schritt: Holen Sie Wasser Ihre Pflanzen

Verwenden Sie Wasser mit Bedacht durch das Wasser direkt auf die Pflanzen bekommen, wo sie es brauchen. Gießkannen sind perfekt für diese, wie Sie zu den Wurzeln der Pflanze erhalten und ein ‚Rose‘ Befestigung verhindert die Blumen zu beschädigen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Gießkannen können leicht mit Grauwasser gefüllt werden.

Schritt zwei: Bewahren Wasser

Sobald Ihre Pflanzen bewässert wurden, müssen Sie so lange wie möglich, die Feuchtigkeit behalten durch Mulchen und Kompostieren. Mulch behält Bodenfeuchtigkeit und verhindert Bodenerosion, plus es unterdrückt Unkraut Keimung und Wachstum. Die Arbeit viel Kompost in Ihrem Garten Betten, da dies zu Feuchtigkeit hält im Boden und liefert Nährstoffe für das Pflanzenwachstum.

„Feuchtigkeit absorbierende Granulate sind auch eine gute Möglichkeit, den Wasserverbrauch zu reduzieren‚ sagt Stodel.‘Mischen Sie das Granulat in den Boden zu absorbieren und speichern Wasser, wenn der Boden nass ist, und dann werden sie es langsam in den Boden lösen zurück. Sie drastisch reduzieren die Menge an Wasser benötigen Sie Kübelpflanzen geben, während sichergestellt wird, dass die Wurzeln nicht matschig bekommen und verrotten.“

Schritt drei: Garten, das Überleben von Pflanzen, um sicherzustellen,

Dies bedeutet, Unkraut herausziehen, sobald sie erscheinen (Sie wollen sie nicht mit Ihren Pflanzen für Wasser im Wettbewerb), und nicht die Beete bis unnötig zu graben. Sie könnten bunte Pflanzen in Containern einzuführen, sondern Töpfe sind auch ideal für Kräuter- und Gemüseanbau.

Hier sind einige weitere Tipps das Überleben der Pflanze zu verbessern:

  • In angrenzenden Elemente wie Kopfsteinpflaster, Kanten oder Holz um Ihre Betten Taschen für Wasser zu schaffen Go einheimisch zu sammeln, diese Pflanzen sparen Sie Zeit und Geld, wenn sie Pflanzen niedrig wachsende, robuste Bodendecker etabliert sind. Sie können effektiv eine Barriere zwischen dem Sonnenlicht und der Bodenoberfläche, verringern die Bodentemperatur schaffen und Bodenoberflächenverdunstung Gruppe die gleiche Art von saftigen für Effekt minimieren. Dies ist ein einfaches Werkzeug für die niedrigen Wartungs Gärtner, der den größten Einfluss mit der geringsten Menge an Arbeit will. Clever Gärtner Succulenten Mähdrescher kontras zusätzliche Zinsen zu ihren Gärten hinzuzufügen. Spiky, verzahnt, schwammig und abgerundete Formen, oder Laub in Gold, Kupfer, Silber, Bronze, rot, grün können etc sein sehr ansprechend

Bewässerung Tipps während einer Dürre

Hier sind einige zusätzliche praktischen Tipps von Stodels auf der Arbeit in Richtung eines Wasser weist Garten:

  • Vor dem Gießen, hält einen Finger ein paar Zentimeter in den Boden um den Feuchtigkeitsgehalt zu überprüfen. Manchmal sieht der Boden trocken auf, aber es ist feucht wenige Zentimeter unter Wasser weniger häufig, aber tiefer. Dies wird Ihre Pflanzen fördern zu tieferen Wurzelsysteme zu entwickeln, die an Trockenheit resistent sind (die Temperatur kann bis zu 5 ° C kühlen nur 10 cm unter dem Boden) Wassereinlagerungen Produkte verwenden - dies wird einen langen Weg, um Ihren Garten des Überleben helfen Sommer Mulch, Mulch und mehr Mulch. Mulchen hilft durch Verlangsamen Feuchtigkeitsverdampfung Wasser zu sparen und Abschirmen Pflanzenwurzeln vor extremen Temperaturen. Es sollte auch allmählich in den darunter liegenden Boden brechen und dadurch die Bodentextur vermeiden verbessert an windigen Tagen zu gießen, wie Wind Verdunstung beschleunigt. Es ist auch am besten zu Wasser vor neun Uhr morgens oder nach fünf Uhr abends, und nicht während der Hitze des Tages eine Bewässerung verwenden kann, wie es werden Sie direkt auf die Wurzeln helfen, Wasser und auch mit Grauwasser leicht gefüllt ist; verwenden, um eine feine Düse neue Keimlinge zu tränken

„Alle unsere horticulturists haben zusätzliche Ausbildung rund um Gartenarbeit in Dürrebedingungen gegeben worden“, sagt Stodel: „Sie orientieren sich auf den Kunden zu helfen, Beratung über alles, von Wasser weise und nicht durstig Pflanzen bis hin zu ungewöhnlichen Wegen Wasser auf der rechten Seite bekommen Teil der Anlage und Wassereinlagerungen Produkte.“