Wie wähle ich den passenden Stoff für Möbel | DE.DSK-Support.COM
Zuhause

Wie wähle ich den passenden Stoff für Möbel

Wie wähle ich den passenden Stoff für Möbel

Um Ihnen zu helfen, eine informierte Entscheidung zu treffen, wenn der Stoff Finish für Ihre Sitzgruppe bedenkt, Sue Scott von führenden Sofa Hersteller, Grafton Everest, hat die low-down auf verschiedenen Möbelstoff typesâ? |

Welche verschiedenen Arten von Polsterstoff stehen zur Verfügung?

Im Allgemeinen neigen Stoffe in zwei Kategorien natürliche und synthetische 'fallen.

Gemeinsame natürliche Stoffe sind Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle, Hanf, Leder und Wildleder. Natürliche Stoffe fühlen luxuriös auf der Haut und neigen dazu, einen einzigartigen Charakter im Laufe der Zeit zu entwickeln, die ihren Reiz, wie Falten in Leinen oder die Patina oder Schrammen und Geschmeidigkeit im Alter von Leder verleiht.

Es ist wichtig, sich auf die inhärenten Eigenschaften jeder Gewebetyp auf Ihre Bedürfnisse in Bezug zu erziehen, bevor sie eine Wahl.

Wie wähle ich den richtigen Stoff für mein Sofa?

Das erste, was zu tun ist, Ihr Budget bestimmen "fragen Sie den Verkaufsberater Ihnen zu zeigen, all die verschiedenen Arten von Gewebe innerhalb Ihrer Preisklasse und versuchen, die beste Qualität Stoff kaufen Sie zu dem Zeitpunkt leisten können.

Zweitens betrachten den Stil und die Stimmung der bestehenden Decor 'was macht der Rest der Möbel in Ihrem Wohnzimmer aussehen, und tut dem gewählten Stoff Anzug das allgemeine Aussehen und fühlen?

Als nächstes, aber genauso wichtig ist die Funktion Sofa erfüllt werden. Wenn es in einem gut frequentierten Bereich ist, dass die ganze Familie nutzt, sicher sein, ein robustes und strapazierfähige Gewebe in einer toleranten Farbe zu wählen. Alternativ kann, wenn es für eine selten verwendete formale Lounge ist, können Sie mit der Auswahl eines luxuriösen, aber weniger haltbar Stoffes in einem helleren Farbton weg.

Denken Sie daran, dass die Farbe von der Art des Gewebes beeinträchtigt wird Sie "zum Beispiel, matt oder glänzend Stoff und glatt oder strukturiert Stoffe wählen, die jeweils reflektiert das Licht unterschiedlich. Als solches ist es ratsam, eine Vielzahl von verschiedenen Gewebeproben in der gewählten Farbe zu erhalten, und schaut sie in dem Raum, in dem Sie sie verwenden würden, zu vergleichen, wie das Licht auf jeden spielt.

Last but not least, sollten Sie einen Stoff wählen, die Sie lieben, wie Sie hart verdientes Geld sind dishing es zu kaufen, und muss damit leben Tag für Tag.

Was ‚Faden‘ und ‚rub zählt‘ bedeuten?

Der Begriff ‚Fadenzahl‘ bestimmt die Anzahl der einzelnen Fäden verwendet, um einen Quadratzentimeter Stoff zu weben, und es wird bestimmt, wie grob oder fein ein Gewebe ist. Generell gilt: Je höher die Anzahl der Threads, die bessere Qualität des Stoff, wie es dicht gewebt ist.

In ähnlicher Weise bezieht sich der Begriff ‚rub count‘ (auch als Wyzenbeek-Methode oder Martindale-Test bekannt) an die Anzahl der Male, bevor ein Gewebe abgerieben werden kann, getragen zu werden. Je höher die rub Zahl, desto haltbarer ist der Stoff. Es wird vorgeschlagen, dass etwas mehr als 10 000 Doppelhüben (Wyzenbeek-Methode) oder 15 000 Reibungen (Martindale-Test) für Wohnzwecke geeignet ist.